die Spiegellosen
Rudolf  Ganz,    Mainz
ruga.foto@gmail.com
Als Amateurfotograf bin ich vielseitig interessiert und stets neugierig für den besonderen Moment. Deshalb vielleicht liegt mein Schwerpunkt auch auf der Street-Fotografie. Mein besonderes Interesse gilt dabei den Menschen, der Straße und der Architektur, sowie den besonderen (An)-Sichten im Zusammenspiel zwischen Voyeurismus, Dokumentation und Kunst.
Ich bezeichne mich auch als „Flaneur mit der Kamera“, weil ich auf den Fotospaziergängen selten etwas plane und mich stets vom Augenblick überraschen lassen möchte. Stilistisch lasse ich mich ungern festlegen. Ich experimentiere spielerisch in vielen Bereichen und mit unterschiedlichen Techniken. Meine Motive finde ich oft auf Reisen, aber auch direkt vor der Haustür.
Der australische Fotograf Craig Coverdale sagte einmal sehr treffend:
„Straßenfotografie ist ein nachwachsender Rohstoff. Wenn Sie nicht mögen, was Sie sehen, warten Sie fünf Minuten oder gehen Sie hundert Meter weiter“.
Link zum Fotocommunity-Portfolio
 

Streetfotografie

link zum Street-Portfolio

 

Spontane Portraits

 

Stadt & Architektur

Baustelle!

noch im Aufbau