Seit 2014 befasse ich mich interessiert und ernsthaft mit der Fotografie. Waren es in früheren Jahren vor allem Urlaubs- und Familienfotos, so sind es jetzt die Kategorien Landschaft, Architektur, Schnappschüsse des Alltags und Möglichkeiten der abstrakten fotografischen Darstellung.

 

Ich versuche, die von mir wahrgenommenen Eindrücke und Augenblicke so wiederzugeben, dass sie die Aufmerksamkeit des Betrachters finden. Dafür nutze ich die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung wie auch unterschiedliche Aufnahmetechniken.